Neuigkeiten

Verbandsliga-Mixed-Team im Aufwärtstrend

Halbzeit in der Verbandsliga Niedesachsen: Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich der 15. Audi BKK Triathlon Braunschweig am idyllischen Heidbergsee. Rund 600 Athletinnen und Athleten bildeten eine tolle Kulisse für die insgesamt 38 Liga-Mannschaften. Auf dem Plan standen ein 750 Meter-Schwimmkurs mit Landgang, 23 km Rad in hügeligem Gelände mit zum Teil strammem Gegenwind und eine 5 km-Laufstrecke mit steilem Aufstieg ins Ziel.

Das Mixed-Team des TriTeam Lüneburg reiste mit einem starken 11-köpfigen Kader an. Team-Chefin Kerstin Gerber hatte wie immer alle Formalitäten im Griff, sodass einem entspannten Start nichts im Wege stand.

Die erste Startwelle übernahmen die VL-Männer: Dort legte Nachwuchstalent Leon Holtmann mit 11:25min als First-out-of-Water im Triteam vor, dicht gefolgt vom frischgebackenen Ironman Ralf Plümer (11:30min) und Youngster Finn Zeng (11:43min).

Auf dem Rad demonstrierte "Plümi" mit 38:06min seinen Trainingsvorsprung. Doch auch AK50-Oldie Thomas Pöthe zeigte mit 39:13min seine Klasse. Auf seinen Fersen Routiner Stefan Burmeister mit 40:37min.

Auf der Laufstrecke machte Plümer dann alles perfekt und rückte mit einer Endzeit von 1:14h unter die Top 15. Für weitere Liga-Punkte sorgen Thomas Pöthe (1:17h),Matthias Huch (1:20h) und Stefan Burmeister (1:21h). Erfolgreich ins Ziel kamen zudem Gabriel Schäfer (1:22h), Finn Zeng (1:24h), Leon Holtmann (1:25h), Marcus-Andree Schoene (1:26h) und Friedhelm Sevecke (1:34h).

Bei den Frauen finishte Christiane Frey mit 1:33h und Team-Chefin Kerstin Gerber mit 1:48h.

Damit rückt das TriTeam in der Tabelle auf Platz 22 vor und ist nun hungrig auf weitere Punkte am 20. August in Altwarmbüchen und natürlich beim „Heimspiel" Bibermann am 3. September.

Ergebnisliste

06.08.2017: Triathlon Braunschweig

SD Verbandsliga (swim: 750 m + bike: 23 km + run: 5 km)
Teilnehmer Zeit Platz Gesamt
Frauen
Christiane Frey 01:33:32 h 48./82
Kerstin Gerber 01:48:55 h 77./82
Männer
Ralf Plümer 01:14:15 h 15./152
Thomas Pöthe 01:17:13 h 38./152
Matthias Huch 01:20:53 h 68./152
Stefan Burmester 01:21:19 h 73./152
Gabriel Schaefer 01:22:41 h 85./152
Finn Andries Zeng 01:24:07 h 99./152
Leon Jannis Holtmann 01:25:01 h 113./152
Marcus-Andree Schoene 01:26:49 h 128./152
Friedhelm Sevecke 01:34:50 h 191./152

Zurück

Neuigkeiten Archiv