Neuigkeiten

Verbandsliga-Mixed macht in Altwarmbüchen vier Plätze gut

Die Aufholjagd geht weiter. Das Tri Team Lüneburg Mixed erkämpft beim Altwarmbüchener Triathlon einen respektablen 9. Platz und macht damit in der Tabelle einen großen Sprung nach vorne.

Insbesondere Leon Holtmann erwischte einen perfekten Tag. Schon beim Schwimmen setzte er sich in der Spitzengruppe der ersten Welle fest. Am Ende belegte er als 5. seiner AK mit 1:15 h Platz 35 der Gesamtwertung. Vor ihm sicherte Ralf Plümer als 3. seiner AK und 1:12 h den 15. Platz und damit wichtige Liga-Punkte. Auch Stefan Burmeister lief mit 1:18 h und Platz 59 souverän in die Wertung. Die restlichen Punkte wollten sich Matthias Huch und Olaf Bartz eigentlich teilen. Sie liefen nach einem kleinen Sturz beim Laufen Schulter-an-Schulter ins Ziel und belegten mit 1:19 h die Plätze 68 und 69. AK 50-Starter Marcus-Andree Schoene (1:25 h) und Friedhelm Sevecke (1:35 h) vervollständigten das Finish.

Mit diesem Ergebnis zieht das Tri Team an Schwarme, Buxtehude, Linden und Stuhr vorbei und rückt vor dem Finale von Platz 21 auf Platz 17 vor.

Ergebnisliste

20.08.2017: Altwarmbüchener Triathlon

SD Verbandsliga (swim: 900 m + bike: 20 km + run: 5 km)
Teilnehmer Zeit Platz Gesamt
Männer
Ralf Plümer 01:12:06 h 15./152
Leon Jannis Holtmann 01:14:15 h 36./152
Stefan Burmester 01:18:43 h 60./152
Matthias Huch 01:19:34 h 69./152
Olaf Bartz 01:19:35 h 70./152
Marcus-Andree Schoene 01:25:10 h 106./152
Friedhelm Sevecke 01:35:15 h 140./152

Zurück

Neuigkeiten Archiv