Neuigkeiten

Landesliga Team mit solider Leistung

Am 17.06.2012 trat unser Landesliga Team in der Besetzung Notte, Falk, Plümmi, Cadde, DirkB und DirkM den Weg zum 3. Wettkampf an. Bei sonnigem Wetter hieß es zwei Wechselzonen einrichten, also erst ins Stadion und die Laufsachen deponieren und dann weiter zum 2km entfernten Eixner See. Die Wechselzone war eine holprige mit Maulwurfshügeln und Löchern übersäte Wiese. Es stellte sich also die Frage Schuhe ans Rad oder vorher anziehen um nicht totalversandet in die Schuhe zu müssen. Nachdem jeder für sich dieses "Problem" gelöst hatte, hieß es warten, da das Team in die letzte Startgruppe eingeteilt war.

Um 12:05 stürzten sich dann unsere Athleten ins 18 Grad "warme" Wasser des Eixner See. Wie erwartet verließ Notte diesen bereits nach 22:38min wieder. Kurz danach folgten DirkM (26:25 min), Plümmi (26:41 min), Falk (27:24 min), DirkB (27:54 min) und Cadde (28:25 min).

Auf der leicht welligen, zum Teil windanfälligen, 20 km Radstrecke, welche 2x zu durchfahren war, lagen Falk, Notte und Plümmi dicht beieinander. DirkM ereilte leider ein Missgeschick. An der ersten Gabelung bog er in die falsche Richtung ab und bemerkte diesen Irrtum erst nach mehr als 2 km. Also alles zurück und weiter mit Vollgas auf der richtigen Strecke. Er traf kurz nach dem sehr überraschten DirkB, welcher seine Mitstreiter weit vorne wähnte, mit 7km zusätzlich nach 47 km  in der zweiten Wechselzone ein.

Auf der 1,25km langen,  durchs Stadion und einen in der prallen Sonne liegenden Park, sich erstreckende Laufstrecke konnte Falk, der "Jüngster", seine Stärke ausspielen und kam nach gesamt 2:21:48 h als Erster (Platz 118) vom Team ins Ziel. Mit einer ebenfalls guten Laufleistung folgte Plümmi in 2:23:49 h, wenig später Notte in 2:25:30 h und Cadde nach 2:29,42 h. DirkM überlief nach einer guten Laufleistung, trotz der Radmehrkilometer, nach 2:35:58 h die Ziellinie. Dem heissen Wetter auf der Laufstrecke etwas Tribut zollen mußte DirkB und kam nach 2:41:30 h ins Ziel.

Glücklich und erschöpft trat die "Seniorentruppe" auf Platz 26 der Ligawertung liegend den Heimweg an.

Die Herausforderung Landesliga ist  mit diesem Wettkampf für dieses Jahr beendet, da unsere Mannschaft beim letzten Wettkampf am 21.07. in Nordhorn nicht am Start sein wird.

Einen Überblick über die Team Ergebnisse, Bilder sowie die aktuelle Tabelle gibt es auf der Seite der Landesliga Männer 2012.

Zurück

Neuigkeiten Archiv